Impuls Workshop: Family Challenge

Familien können schon mal eine Herausforderung sein.

So wichtig Eltern, Geschwister, nahe Verwandte, wie auch unsere Wahlfamilien sind, so schwierig und verstrickt können diese eng verwobenen Beziehungen sein. Dennoch sind sie wichtige Energiequellen in unserem Leben.

Ein falscher Ton oder eine Bemerkung und schon entsteht eine innere Spannung, die auf die nächstbeste Gelegenheit wartet, sich zu entladen. Das muss nicht sein. In Beziehungen stolpern wir hin und wieder über unsere eigenen Füssen. Egal ob uns der Gesichtsausdruck des Gegenübers zur Weissglut bringt, ob wir immer wieder beim gleichen Auslöser ausrasten oder ob wir einfach innerlich abkoppeln und niemand mehr an uns rankommt. Das alles können Verhinderer sein für ein schönes Miteinander. Nun gut, wir können den Anderen nicht ändern, aber wir können lernen uns anders zu Verhalten. Genau da kannst du ansetzen. Nach diesem Workshop, kannst du Beziehungs-Stolpersteinen mit einem frischen Bewusstsein begegnen und hast dazu neue Werkzeuge zur Hand.

Mach mit bei der Mission: Gelassene Familienzeit!

Für wen ist dieser Kurs: Alle die gern tolerante und gelassene Familienzeit geniessen und es dennoch anders erleben. Alle die gern neue Verhaltensstrategien kennen lernen möchten, um solchen Konflikten bewusster zu begegnen zu können. Alle die an aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung interessiert sind.

Kursübersicht

Workshop-Inhalt: Wir entwickeln neue Verhaltens-Strategien im Umgang mit herausfordernden Alltags- und Familien-Situationen. Weitere Themen: Reflexion, Embodied Communication, Ideenkorb und ein paar praktischen “Begleiter”.

Nächste Daten und Veranstaltungsort:

  • Online Kurs und Offline Kurse bei genügend Anmeldungen – bei Interesse melden

GlücksWerk
Bremgarterstrasse 11
8967 Widen

Töpferhaus
Bleichemattstrasse 15
5000 Aarau

Teilnehmer: 4 bis 10 Personen
Teilnehmerbeitrag: CHF 100.-
Voraussetzung: Bereitschaft zur Reflexion und Offenheit sich einzubringen. Wunsch Ihre Beziehungs- und Kommunikationskompetenz zu kultivieren. Interesse an neuen Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Haltungs-Methoden zur Begleitung.


Anfragen und Anmeldung: Telefonisch 078 605 51 40 oder schriftlich über das Kontaktformular


Teilnehmer Referenzen

Der Workshop Family Challenge ist eine gute Mischung aus fundiertem, theoretischem Wissen und individueller, praktischer Umsetzung. Man erfährt wie unser Gehirn funktioniert und weshalb man auf einen Reiz/Stress auf eine gewisse, oft unbewusste Art reagiert. Dann übt man an eigenen Beispielen aus dem Alltag wie man ungewünschte Muster durchbrechen und einschränkende Verhaltensweisen verändern kann. Die Inputs im Workshop sind konkret und die Kursleiterin ist auf alle Teilnehmerinnen spezifisch eingegangen. Der Workshop ist jedem zu empfehlen, nicht nur für Challenge in der Familie😉.
Sandra S. aus Niederrohrdorf